Sie geht in ihren Interpretationen ganz auf und hat eine Qualität, die heute selten bei jungen Sängern anzutreffen ist: Ein feuriges Temperament gepaart mit einer zutiefst bewegenden hohen Sensibilität. Sie singt mit einer ergreifenden Stimme, im Stil der großen Italienischen Tradition, aber auch mit ihrem Herzen. Eine schöne vielversprechende Visitenkarte!

Jean-Marcel Humbert, online Opernmagazin www.forumopera.com (Übersetzung vom Französischen ins Deutsche von Arnaud Caron)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar